Wer ist Markus Bauer?


Markus Bauer ist geboren und aufgewachsen in Bayern. Die Kampfkunst spielt seit langem eine große Rolle in seinem Leben. In 2010 blickt Markus auf mehr als 25 Jahre Trainingserfahrung und rund 15 Jahre Unterrichtserfahrung zurück.

Die Anfänge:

Markus' Weg in der Kampfkunst begann als 14-jähriger Schüler mit Karateunterricht. Schnell wurde ihm klar, dass das die richtige Richtung ist. Auch wenn die schulische Ausbildung wenig Zeit ließ, wollte er mehr und die Leidenschaft für Kampfkunst blieb. In den darauf folgenden Jahren lernte und trainierte er verschiedenste Chinesische und Japanische Kampfkunststile, bevor er 1998 die Stile Philipinisches Kali und Indonesisches Silat kennenlernte. Unter anderem hält er den 2.Dan im Kickboxen.

Der Weg

Seine Sicht der Kampfkunst änderte sich entscheidend nach der Teilnahme an einem Seminar über Bruce Lee's Jeet Kune Do und die südostasiatischen Kampfkünste (Kali, Silat). Er war fasziniert von dem was er sah. Besonders auch die kulturelle Seite und die Einstellung der Schüler dieser Kampfkünste beeindruckte ihn und zog ihn in ihren Bann.
Auf eine gewisse Art und Weise begann Markus' Reise in der Kampfkunst hier nochmals neu! Er begann die Ausbildung in den Kampfkunstformen Jeet Kune Do, Kali und Pentjak Silat 1998 unter der erfahrenen Anleitung/Führung von Cass Magda, dem Protege und Privatstudenten des berühmten Dan Inosanto.
Er hatte die Chance, von mehreren anerkannten und bedeutenden Meistern unterrichtet zu werden, wie z.B. Dan Inosanto, Bob Bremer, Tim Tackett, Ted Wong, Pete Jacobs, Dave Carnell, Ajarn Chai, Larry Hartsell, Bob Dubljanin.

Die Fähigkeiten und Einstellungen, die er durch dieses Training entwickeln konnte und weiterhin noch erreichen kann, lässt alle anderen Erfahrungen verblassen. Er konnte viele wertvolle Lektionen, sowohl für sein privates Leben als auch für seine professionelle Laufbahn lernen. Er erfuhr, wie man Philosophie und Prinzipien aktiv umsetzt. Er wurde Teil einer Familie und Organisation, die hochqualifizierte Kampfkünstler und Menschen mit großartiger Einstellung hervorgebracht hat.

Sich das Privileg verdient zu haben, als zertifizierter Instructor der Magda Institute Association anerkannt zu sein, ist Markus Bauers bisher größte Leistung. Seit 2001 ist er im Instructor Programm der MI Association. Regelmäßig besucht er die USA, Thailand und verschiedene europäische Standorte, um sich in Ausbilder-Camps, Workshops und Seminaren fortzubilden.

Ferner absolvierte Markus Bauer eine Ausbildung in Nuat Phaen Thai (klassische Thai-Massage) und erwarb 2010 beim Muay Thai Bund Deutschland die Fachübungsleiter- und Trainer C-Lizenz für Muay Thai.

Die Zukunft

Das Training, die Anleitung und Unterstützung seines Lehrers, Sifu/Guro Cass Magda, gewährleisten Markus' fortlaufende professionelle Entwicklung. Außerdem garantiert es den Schülern der East to West Martial Arts Academy dieselbe qualitativ hochwertige Ausbildung, die am Magda Institute Headquater in Los Angeles, USA gelehrt wird.

Zusätzlich werden in der East to West Martial Arts Academy auch verwandte Kampfkünste gelehrt wie z.B. Muay Thai und BJJ.

Wie können Sie von der hochqualifizierten Anleitung und dem Training eines lizenzierten Magda Institute Lehrers profitieren? Ganz einfach, melden sie sich zu einem KOSTENLOSEN Probetraining an unter: info@e2w-maa.de oder telefonisch unter 0160/8368998